Klassenklima

Schule ist auch ein Lern-Raum für die soziale Entwicklung in einer Gruppe der Gleichaltrigen („Peer-group“). Ein idealer Raum, um individuelle Einstellungen und Fähigkeiten sowie eigene Handlungsziele, die im Sinne der Kooperation nützlich sind, mit den Einstellungen und Werten einer Gruppe zu verknüpfen und so auch beim Verhalten und der Einstellungen dieser Gruppe mitzuwirken. Die Gruppendynamik in einer Klasse beeinflusst das Klassenklima und das Lernen in Klasse.

Die Kaleido-Mitarbeiter stehen den Lehrern, Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern auf Anfrage zur Seite, um Möglichkeiten der konstruktiven Einflussnahme auf die Klassendynamik zu unterstützen.


Die Kaleido-Leistungen umfassen:

  • Diagnose der Gruppensituation (Erkennen der Dynamik)
  • Klare Zielvereinbarung
  • Einführung gruppendynamischer Techniken
  • Konstruktive Beeinflussung des Klassenklimas zum Wohle aller (Schüler, Lehrer und Eltern)

     
Angewandte Methoden sind „Mind-Matters“, Gruppendynamische Übungen nach Vopel, gruppendynamische Methoden aus dem Bereich der Systemik, der gewaltfreien Kommunikation usw.

 

Drucken