Förderung von waschbaren Windeln

In den vergangenen Jahren wurden die waschbaren Windeln stark weiterentwickelt und sind heutzutage modern und einfach zu nutzen – sowohl, was das Wickeln als auch den Unterhalt der Windeln angeht.


Stoffwindeln sind gut für das Budget, da günstiger als Wegwerfwindeln...

Vorteile der waschbaren Stoffwindeln:

  • Gut für das Baby, weil gesünder für den empfindlichen Babypo. Zudem fördern sie die natürliche Beugespreizhaltung des Babys und unterstützen so eine gesunde Entwicklung der Hüftgelenke.
  • Gut für die Eltern, weil gut für die Entwicklung des Babys. Stoffwindeln helfen dem Kind, in einem sehr frühen Stadium den Zusammenhang zwischen Einnässen und dem Nass sein  zu erkennen. Daher werden Kinder, die mit Stoffwindeln gewickelt werden, erfahrungsgemäß früher sauber.
  • Gut für die Umwelt, denn sie leisten einen entscheidenden Beitrag zur Abfallvermeidung. Ein einziges Baby verbraucht mehr als 4000 Wegwerfwindeln, was in etwa einen Müllberg von 1000 kg verursacht.

 

In einigen Gemeinden wie Lontzen, Raeren oder Eupen wird der Ankauf von waschbaren Stoffwindelsystemen durch eine Prämie im Rahmen der Haushaltsmittel unterstützt!

Informationsgespräche zur Benutzung, zur Pflege und zu den verschiedenen Arten von waschbaren Windeln finden im Rahmen der Geburtsvorbereitungskurse von Kaleido statt.

Drucken