Pubertät: eine spannende Sache!

Die Pubertät kommt – ob man möchte oder nicht. Gleichzeitig verändert sich hier der Körper, die Gedanken, die Beziehungen zu Freunden und das Verhältnis zu den Eltern.

Diese gesamten Veränderungen sind ein Reifungsprozess, der zum  fortpflanzungsfähigen  Erwachsenen führt. Der Zeitabschnitt ist mehr oder weniger lang und setzt bei dem einen früher, bei dem anderen später ein – jeder unterliegt seinem ganz persönlichen  Rhythmus. Aber  in  den  meisten  Fällen  beginnt  der Prozess zwischen 10 und 12 Jahren bei den Mädchen und zwischen 12 und 14 Jahren bei den Jungen.

Die Pubertät ist neben allen Problemen auch eine spannende Sache! So kann dieser Lebensabschnitt Entfaltung, neue Freiheiten und Entdeckung mit sich bringen, und nicht nur Ängste und Unannehmlichkeiten.
 

Nähere Informationen finden Sie in der Broschüre „Pubertät – was ist das?“ im rechten Downloadbereich. Auch das Kaleido-Team steht Ihnen bei Fragen oder Problemen gerne zur Seite.
Drucken