Soziale Entwicklung

Bei der sozialen Entwicklung geht es um vor allem die Sozialkompetenzen, das bedeutet die geistigen Prozesse, die das soziale Miteinander beeinflussen. Tritt Ihr Kind in die Primarschule ein,  formen sich intensivere Beziehungen zu Gleichaltrigen.

 
Es entwickeln sich erste Freundschaften ...

Ging es vorher eher um das gemeinsame Spiel, entwickeln sich nun erste Freundschaften. Gegenseitiges Verständnis, Sympathie und Vertrauen entwickeln sich im Kontakt zu den Freunden. Im sozialen Miteinander lernt Ihr Kind, sich in andere einzufühlen, die Standpunkte anderer Kinder zu erkennen, sie wahlweise zu akzeptieren oder auch nicht und Kompromisse zu schließen.
 

Bei Fragen rund um die Entwicklung Ihres Kindes steht Ihnen das Kaleido Team gerne beratend zur Seite.
Drucken